Rumpelröschen Buchcover

Kindermusical Rumpelröschen

Mitmachen beim Inklusionsprojekt mit 120 Kindern und Jugendlichen. Kinder von sechs bis 18 Jahren mit und ohne Down-Syndrom können in den Pfingstferien 2019 (vom 8. bis 23. Juni) kostenlos beim Musicalcamp dabei sein. Anmeldung ab sofort.

Am Ende der zwei Wochen soll das Musical stehen und auf drei Bühnen in Schwäbisch Gmünd, Schorndorf und Weinstadt aufgeführt werden. Einstudiert wird das Musical vom berühmten Kinderbuchautor Christian Berg.

Die Geschichte vom Rumpelröschen

Feen sind kleine, süße Mädchen, die Gutes tun … Na ja, nicht immer. Manchmal sind es auch kleine Jungs – wie Rumpelröschen! So einen Fee – mit Fliegermütze und knallbunten Klamotten hat das Märchenreich noch nicht gesehen. Mit viel Mut und ganz ohne Zauber zieht er aus, um seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und fliegt ins größte Abenteuer seines Lebens. Zwischen den sieben Bergen und tiefblauen Tälern begegnet Rumpelröschen nicht nur Aschenputtel, Pinocchio und einem pummeligen Einhorn. Er landet mitten im Märchen von Hänsel und Gretel und stellt einmal mehr unter Beweis, dass ein gutes Herz Großes bewegen kann.

Regie und Drehbuch: Christian Berg
Musik: Jan-Christoph Scheibe

Veranstaltet wird das Musicalcamp von den Wirtschaftsjunioren Rems-Murr e.V. und der Deutsche Stiftung für Menschen mit Downsyndrom.

Proben 8. bis 20. Juni in Weinstadt

Aufführungen vom 21. bis 23. Juni in Weinstadt, Schorndorf, Schwäbisch Gmünd

> mehr Infos zur Teilnahme bei den Wirtschaftsjuroren Rems-Murr e.V.

Anzeige

Luftballon Kleinanzeige

Luftballon instagram