Terrassenplätzchen

Spitzbuben

Spitzbuben oder Terassenplätzchen

Zutaten (ca. 45 Stück):
200 g Mehl
100 g gemahlene Mandeln
ein Päckchen Vanillezucker
2 Eigelbe
200 g weiche Butter
eine Prise Salz
150 g Puderzucker
etwas geriebene Zitronenschale

Füllung: Gelee zum Beispiel Aprikosen oder Johannisbeere

Zum Bestäuben: Puderzucker, Vanillezucker
Ein Set Terrassenausstecher

Zubereitung:
Butter, Puderzucker, Eigelbe, Vanillezucker schaumig rühren. Mehl, Mandeln und Zitronenschale dazugeben. Solange rühren, bis der Teig glatt ist. Zum Schluss nochmals durchkneten und in einer Gefriertüte im Kühlschrank kaltstellen. Den Teig dünn ausrollen, entweder Kekse in unterschiedlichen Größen ausstechen oder bei der Hälfte der Kekse mit einem etwas kleineren Ausstecher Löcher aus der Mitte ausstechen.
Backofen auf 175 Grad vorheizen, Kekse zirka 10 bis 12 Minuten goldgelb backen. Die Spitzbuben nur leicht abkühlen lassen, mit Gelee bestreichen und aufeinander setzen, vorsichtig zusammendrücken. Auskühlen lassen, dann mit einer Mischung aus Puderzucker und Vanillezucker bestreuen.

Anzeige

Luftballon instagram

Luftballon Kleinanzeige