Möhrencremesuppe

Zutaten (8 Portionen):
600 g Möhren
40 g Butter
¾ l Gemüsebrühe
¾ Liter Milch
3 kleine Zwiebeln
Saft von ½ Orange
Salz und Pfeffer
saure Sahne
Basilikum/Brunnenkresse

Zubereitung:
Zuerst schält man die Zwiebeln und schneidet sie in kleine Würfel, dann schält man auch die Möhren und schneidet sie in Stücke. Die Zwiebelwürfel werden in Butter glasig gedünstet. Möhrenstücke, heiße Brühe und Milch dazugeben und aufkochen lassen. (Wegen der Milch sollte der Topf nicht zu klein sein, sonst kocht die Suppe leicht über.)
Im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze 20 Minuten kochen lassen. Dann mit dem Stabmixer pürieren und mit Salz, Pfeffer und frisch gepresstem Orangensaft abschmecken.
Beim Anrichten auf Suppenteller gibt man zum Verzieren einen kleinen Löffel saure Sahne und ein Blättchen Brunnenkresse oder Basilikum in die Mitte. 

Anzeige

Möhrencremesuppe mit Osterglocke

Luftballon instagram