Kirsch-Tarte

Kirsch-Tarte

Zutaten (24cm Tarteform):

Für den Boden:

190g Mehl
100g Zucker
160g Butter
50g gemahlene Mandeln
1 Msp. Zimt

Für die Kirschen:

200g TK Kirschen
60ml Traubensaft oder Kirschsaft
1 Msp. Orangenabrieb
1 TL Zimt
1 Msp. Nelken
1 Msp. Muskatnuss
1 EL Vanillezucker
1 TL Speisestärke

Für die Füllung:

4 Eigelb
200ml Milch
200ml Sahne
100g Zucker
1 EL Vanillezucker
40g Speisestärke

Zubereitung:

Zunächst wird die Füllung vorbereitet. Hierzu alle Zutaten in einen Topf geben, untereinander rühren und erhitzen. So lange erhitzen, bis die Masse eindickt. Zur Seite stellen.

Nun wird der Teig vorbereitet. Mehl, Zucker, Butter, Mandeln und Zimt vermischen. 2/3 der Masse in eine gefettete Tarteform geben.

Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Den Traubensaft mit den Gewürzen und dem Zucker aufkochen, Speisestärke mit etwas Wasser verrühren und in den Saft mit den Gewürzen einrühren. Die Kirschen hinzufügen und gut vermengen.

Die Pudding-Füllung auf den Boden geben, die Kirschmasse darauf verteilen. Die restliche Teigmasse krümelig auf den Kirschen verteilen. Die Tarte in 30-40 min. goldbraun backen. Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.

von Christiane Götz

Anzeige

Luftballon Kleinanzeige