Gegrillte Schokobanane

Dieser feine Grill-Nachtisch ist im Hand­um­drehen gemacht und schmeckt nicht nur besser, als er aussieht, sondern richtiggehend köstlich. Und die übrig gebliebenen Schoko-Osterhasen kommen endlich auch zum Einsatz.

Man nehme eine Banane, schlitze sie mit Schale längs auf und stecke lauter Schoko-Stück­chen in den Schlitz. Dann das Ganze in Alu­folie packen, auf den Grill legen und nach weni­gen Minuten – wenn die Schokolade geschmolzen und die Banane weich ist – wieder herun­ter­nehmen. Mit einem Löffel auslöffeln, bei Bedarf Vanille-Eis dazu servieren. Guten Appetit!

Anzeige

Gegrillte Schokobanane

Luftballon instagram