Apfelsaft

Apfelsaft ohne Entsafter

Für einen Liter Saft braucht man ungefähr zwei Kilogramm Äpfel, dazu einen Mixer oder Pürierstab, Mulltuch, Schüssel. Die Äpfel waschen, entkernen, in kleine Stücke schneiden und im Mixer oder mit dem Pürierstab zerkleinern, etwas Wasser dazugeben, dann geht es leichter.  Die dickflüssige Apfelmasse in ein Mulltuch geben und über einer Schüssel kräftig auswringen. Den selbstgepressten Apfelsaft kann man sofort trinken. Allerdings ist er ziemlich süß, weil er viel Fruchtzucker enthält.  Deshalb mit so viel Wasser verdünnen, wie man es geschmacklich möchte.

Anzeige

Luftballon Kleinanzeige

Luftballon instagram