Kastanienflieger Material

Kastanienflieger basteln

Kastanienflieger

Die lustigen Kastanien-Flieger bastelt man am besten mit frisch gesammelten Kastanien. In denen halten die bunten Krepppapierstreifen nämlich am besten. Man braucht einen Kastanienbohrer, Kreppapier und eine Schere.

In die Kastanien ein kleines Loch bohren. Dann das Krepppapier in dünne Streifen scheiden. Wunderbar funktionieren drei relativ lange Streifen, die man in der Mitte einmal faltet und und dann nacheinander fest mit dem Bohrer in das Loch drückt. Schon sind die Kastanien-Flieger fertig und können in hohem Bogen mit ihrem kunterbunten Krepppapierschweif in die Luft geschleudert werden.

Kastanienflieger

Anzeige

Gesunde Kinder

Ausfahrer Luftballon Bannerbox