Antonellas Reisen, Das grüne Phantom

Antonella ist eine richtige kleine Reise­tante. Vielleicht weil sie als Baby den Unter­gang eines Schif­fes überlebte, mit Hilfe von Herrn Olafson, der sie in einer Plastik­bade­wanne rettete? Bet­tina Wenzel hat bereits verschiedene Bände über „Antonellas Reisen" herausgebracht, in denen diese jeweils ein anderes Land besucht.

In dem vorliegenden Band „Das grüne Phantom" geht die Reise nach Italien, an den Küstenort Santa Polenta. Hier ist so einiges geboten: Antonella begegnet einem fiesen Immobilienhai, der sich das schöne Hotel unter den Nagel reißen will, und macht sich auf die Suche nach dem grünen Phantom, dem berühmtesten Juwelendieb in ganz Santa Polenta. Obwohl die lllustrationen von Ina Hattenhauer nur schwarz-weiß gehalten sind, geben sie dem Buch einen pfiffigen Rahmen und erleichtern Leseanfängern das Lesen.

Bettina Wenzel/ Ina Hattenhauer (Illlustrationen):Antonellas Reisen. Das grüne Phantom, für Kinder ab 8 Jahren, Sauerländer Taschenbuch 2014, 128 Seiten, ISBN: 978-3-7335-0000-9, EUR 6,99

von Cristina Rieck

Anzeige