Es ist Winter und Weihnachten steht vor der Tür, als Stellla, Mago und Issa, die aus dem Waisenhaus geflohen sind, ganz alleine auf dem Stockholmer Bahnhof ankommen. Dort lernen sie die Schornsteinkinder kennen, die Mårten Sandén’s Geschichte „Schornsteinweihnachten“ ihren Namen geben. Diese Kinder haben, ebenso wie die drei Waisen, kein Zuhause und leben nun auf den Dächern der Großstadt. Gemeinsam helfen die Kinder dem alten Niklasson, der obdachlos am Bahnhof sitzt, seinen Erinnerungen auf die Spur zu kommen. Und tatsächlich fallen dem Obdachlosen immer mehr Details aus seiner Vergangenheit ein, die auf seine wahre Identität hinweisen.

Katharina Thalbach erzählt mit ihrer einzigartigen Stimme eine Geschichte von Freundschaft, Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft gegenüber dem Nächsten, die in einer bezaubernden Weihnachtsnacht endet.

Mårten Sandén: Schornsteinweihnachten, Argon Sauerländer Audio 2017, Ungekürzte Ausgabe 2 CDs, EUR 11,95, ISBN 978-3-8398-4898-2

Anzeige

Schornsteinweihnachten

Stuttgarter Kinderzeitung