Super Stände, super Beratung! - Tolle Angebote auf der FeriencampMesse des Luftballon

Rund 1.600 Besucher kamen am Samstag, den 3. Februar, zum Treffpunkt Rotebühlplatz, um sich auf der FeriencampMesse des Luftballon wieder über zahlreiche Ferienangebote und Freizeiten zu informieren.

Mit liebevoll gestalteten Messeständen und guter Beratung über verschiedene Ferienaktivitäten war die diesjährige FeriencampMesse wieder ein voller Erfolg. Schon vor Messebeginn kamen die ersten Besucher ins Haus um sich an den Ständen über Ferienangebote zu informieren. Neben Informationen zu Sprachcamps, Familienferien, Freizeitangebote, Sportcamps und vielem Mehr, konnte man bei einigen Ausstellern auch selbst aktiv werden und sich spielerisch betätigen. Daneben zeigten auf der Showbühne sowohl die kleinen Sportler der Fußballschule Young Sports bei einem Demo-Training als auch und die jungen Darsteller der Junge Akademie Stuttgart bei den Szenen aus dem Musical "Annie" ihr Können.

Planung der vielen Ferienwochen

Für viele Besucher ist die Messe mittlerweile wichtiger Ideengeber und damit eine unschätzbare Hilfe, um die vielen Ferienwochen der Kinder, in denen die Eltern arbeiten müssen zu überbrücken. Eine Mutter berichtete: „Auf der FeriencampMesse plane ich mittlerweile die gesamte Ferienzeit der Kinder, bis auf die Wochen in denen wir etwas gemeinsam unternehmen können“.

Als kleines, feines Extra konnte man beim Messequiz, tolle Preise gewinnen:  eine Übernachtung im „Höfle“ im  Kleinwalsertal, vom Stadtjugendring Stuttgart, ein Familien-Einführungskurs für die Freestyle Academy Stuttgart, eine  Sportwoche der Sportkreisjugend Stuttgart oder eine von drei Familienkarten für das Naturkundemuseum in Stuttgart. Also ein rundum gelungener Messetag!

Und für alle, die dieses Mal nicht dabei sein konnten, und alle, die wieder kommen wollen, schon mal zum Vormerken: Die nächste FeriencampMesse findet am Samstag, den 2. Februar 2019 statt.

> Zur Messeseite

Anzeige

FCM2018

FCM2018

FCM2018

FCM2018

FCM2018

FCM2018

FCM2018

FCM2018

FCM2018