Der Dominoeffekt oder Die unsichtbaren Fäden der Natur

Die Grundaussage von Gianumberto Accinelli in seinem Buch „Der Dominoeffekt“ ist eindeutig: Es sind „die unsichtbaren Fäden der Natur“, die alles auf der Welt verknüpfen. Und wenn der Mensch irgendwo in dieses Gleichgewicht der Natur eingreift, kann er eine Kettenreaktion hervorrufen, wie in einem Domino-Spiel. In 18 Kapiteln erzählt der italienische Ökologe von solchen Ereignissen, die positive ebenso wie negative Effekte hervorrufen können.

Die märchenhaften Zeichnungen von Serena Viola sind, mal realistisch und mal abstrakt, ebenso wie die Geschichten mit einem Faden, der sich durch das ganze Buch zieht, verbunden. Er symbolisiert die Zusammenhänge, von denen im Text die Rede ist und macht die Ausgabe zu einem grafischen Meisterwerk.

Gianumerto Accinelli / Serena Viola (Illustrationen): Der Dominoeffekt oder Die unsichtbaren Fäden der Natur, Sauerländer 2017, 128 Seiten, EUR 19,99, ISBN 978-3-7373-5471-4

Anzeige

Der Dominoeffekt

Ausfahrer Luftballon Bannerbox

Luftballon instagram