Penny Pepper - Diebesjagd in London

Penny Pepper - Diebesjagd in London

Der kürzlich erschienene Kinderroman „Diebesjagd in London“ ist schon der siebte Penny-Pepper-Band der Kinderbuchautorin Ulrike Rylance. Auf einer Reise nach London verschwindet Omas kostbare Halskette. Ob da wohl einer der Großstadt-Taschendiebe am Werk war, vor denen die Reiseleiterin gewarnt hatte? Natürlich stecken Penny und ihre Freundinnen gleich mitten in den Ermittlungen und helfen Scotland Yard bei der Suche nach dem Dieb.

Das Besondere an den Penny-Pepper-Bänden ist, neben den immer aufs Neue spannenden Geschichten, das Layout der Bücher. Gerade Erstleser werden Spaß haben an den humorvoll gestalteten Textseiten, auf denen beim Lesen keine Langeweile aufkommt: Von verschiedenen Schrifttypen und witzigen Illustrationen über Schilder und Sprechblasen ist hier alles erlaubt und gewollt von Lisa Hänisch, die nicht verleugnen kann, dass sie auch als Illustratorin für Trickfilme tätig ist.

Ulrike Rylance / Lisa Hänsch(Illustrationen): Penny Pepper – Diebesjagd in London, dtv 2018, 144 Seiten, EUR 10,95, ISBN 978-3-423-76235-9

Anzeige

Luftballon instagram

Luftballon Kleinanzeige