„Wenn Mama mal weg muss…“ haben die Elefantenkinder und ihr Papa sturmfreie Bude. Denn „mit Papa allein zu Haus“ werden sie zu wilden Indianern oder übermütig mit Wasser umher spritzenden kleinen Ungeheuern. Als Mama nach Hause kommt, ist sie nicht gerade begeistert über das Chaos, das sie vorfindet. Doch da führt Papa ihr zusammen mit den Kindern den „Popowackel-Boogie“ vor und sie muss „so doll lachen, dass sie sich beinahe in die Hose macht“. Der vielfach ausgezeichnete Kinderbuchillustrator Guido van Genechten hat mit der humorvollen Geschichte ein Buch geschaffen, das Lust auf Spiel und Spaß macht und auf elterliche Tugenden wie Vernunft keine Rücksicht nimmt.

Guido van Genechten: Mit Papa allein zu Haus, J.P. Bachem Verlag 2017, 32 Seiten, EUR 12,95, ISBN 978-3-7616-3241-3.

Anzeige

Mit Papa allein zu Haus

Luftballon instagram

Ausfahrer Luftballon Bannerbox