Nachdem William Wenton bereits im ersten Band, „William Wenton und die Jagd nach dem Luridium“,  bewiesen hat, dass niemand so gut Rätsel lösen kann, wie er, geht es im zweiten Abenteuer „William Wenton und das geheimnisvolle Portal“ wieder außergewöhnlich spannend zu. Während Williams Großvater in geheimer Mission in den Himalaja reisen muss, hat der Junge in der Schule so seine Probleme mit seinen Mitschülern. Hinzu kommen Ohnmachtsanfälle, die er sich nicht erklären kann.

Rainer Strecker, der vielen Eltern aus TV-Reihen wie „Bella Block“ und „Tatort“ bekannt ist, liest, ebenso wie beim Hörbuch des ersten Bandes, sehr ausdrucksvoll und mitreißend.

Bobbie Peers: William Wenton und das geheimnisvolle Portal, Silberfisch/ Hörbuch Hamburg 2017, 3 CDs, EUR 14,99, ISBN 078-3-86742-361-8

Anzeige

William Wenton und das geheimnisvolle Portal

Ausfahrer Luftballon Bannerbox

Luftballon instagram