Die abenteuerliche Reise des Leopold Morsch

Die abenteuerliche Reise des Leopold Morsch

Ein Einsiedler, der sich auf eine Reise in die weite Welt begibt, steht im Mittelpunkt des kürzlich erschienen Romans von Gregor Wolf „Die abenteuerliche Reise des Leopold Morsch“. Er folgt dem Hilferuf einer Muschel und macht sich mit seinem Freund Hain, einem wandelnden Baum, auf die gefahrvolle Reise. Es sind schräge, aber sympathische Helden, die der Autor hier geschaffen hat. Ebenso die neu gewonnenen Freunde Ritter Griesbert und der einsame Junge Tisal, dem die ungewöhnliche Gruppe behilflich ist, das Geheimnis seiner Herkunft zu ergründen. Mit seinen über 300 Seiten ist das Buch ein echter Schmöker für die Altersgruppe, dabei geschmackvoll gestaltet, denn jede Textseite ist von einer Schwarzweiß-Illustration umrahmt.

Gregor Wolf/ Cornelia Haas (Illustrationen): Die abenteuerliche Reise des Leopold Morsch, Ueberreuter 2019, 320 Seiten, EUR 14,95, ISBN 978-3-7641-5150-8

Anzeige

Luftballon Kleinanzeige

Luftballon instagram