Shaun und Blitzer

LU-LA

LU-LA und die Schafe

Shaun und LU-LA

Shaun das Schaf - Der Film: Ufo Alarm

Shaun das Schaf hat die Nase voll. Immer wieder vereitelt der entnervte Blitzer seine verrückten Streiche. Als seltsame Lichter über Mossingham ei­nen geheimnisvollen Besucher aus einer fernen Galaxie ankündigen, hat Shaun eigentlich ganz andere Dinge im Kopf, aber es rechnet auch keiner mit einer Bruch­landung des Ufos in der Nähe der Mossy Bottom Farm. Shaun erkennt in dem lustigen und be­zaubernden Mädchen LU-LA seine Chance auf jede Menge neue Streiche, Späße und Abenteuer, denn sie hat erstaunliche Kräfte. Doch nicht nur das, Shaun hat eine Mission: Er will seine außerirdische Freundin LU-LA zurück nach Hause zu ihrer Familie bringen.

Bereits der Vorgänger rund um Shaun das Schaf und seine Freunde war in Deutschland ein gro­ßer Erfolg. In dem neuen Kinofilm „Shaun das Schaf – Der Film: Ufo-Alarm“ kehren die beliebten Knetfiguren der Aardman-Studios endlich ­zurück und der Kinobesuch wird zum ko(s)mischen Erlebnis. Von der Mossy Bottom Farm durch eine ­Autowaschanlage bis in den unendlichen Weltraum begeistert das herzerwärmende Science-Fiction-­Comedy-Abenteuer große und kleine Fans von der Leinwand aus. Geschrieben wurde das Weltraum­abenteuer von Mark Burton, der auch schon bei Shauns erstem Film Regie führte.

Musikalische Unterstützung gibt es in diesem Film von Kylie Minogue, die zusammen mit der Band The Vaccines den Song „Lazy“ zum Film interpretiert.

Shaun das Schaf – Der Film: Ufo-Alarm, Animationsfilm, Studiocanal, Großbritannien 2019, FSK 0, Kinostart: 26. September

Anzeige

Luftballon instagram

Luftballon Kleinanzeige