Mina

Mina und Jenny Zimmer

Mina und Jenny

Mina und Traumzauberer

Traumzauberer

Mina und die Traumzauberer

Mit kleiner Verzögerung kommt der animierte Familienfilm „Mina und die Traumzauberer“ nun auch endlich auf die große Kinoleinwand.

Minas Leben wir komplett über den Haufen geworfen, als die neue Verlobte ihres Vaters mitsamt ihrer Tochter Jenny bei ihnen einzieht. Leider können die beiden ziemlich wenig miteinander anfangen: Mina versteht nicht, warum Jenny ständig an ihrem Handy hängt und Jenny mag Minas Hamster nicht.

Als Mina entdeckt, dass hinter den nächtlichen Träumen kleine Traumzauberer stecken, die Träume wie Theaterstücke für Menschen aufführen, hat sie eine Idee, wie sie Jenny eins auswischen kann. Sie manipuliert ihre Träume, um ihr damit eine Lektion zu erteilen. Doch der Plan geht schief und Jenny bleibt in der Traumwelt gefangen und wacht nicht mehr auf. Jetzt liegt es an Mina, wieder in die Traumwelt zurückzukehren und ihre Stiefschwester zu retten.

Mina und die Traumzauberer, Animationsfilm, Dänemark 2020, Verleih Spledid, Laufzeit 80 Minuten, FSK 0

Anzeige