Fair Handeln

Future Fashion

Fairtrade Schools

Projektmanager gesucht

Nachhaltigkeit mitgestalten im Team der SEZ

Ihre Devise ist machen, nicht nur reden. Nachhaltigkeit ist für Sie so selbstverständlich wie global verantwortungsvolles Handeln. Dann sind Sie bei der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) genau richtig. 

Die SEZ wurde 1991 vom Landtag Baden-Württemberg mit dem Ziel errichtet, die Menschen in Baden-Württemberg für ein global verantwortliches Handeln zu sensibilisieren und entwicklungspolitisches Engagement zu fördern. Als Impulsgeberin und Vernetzungsplattform führt die SEZ unterschiedliche Bildungsformate durch wie die Messe Fair Handeln oder Future Fashion.

Die Messe Fair Handeln ist die älteste und bedeutendste Fach- und Verbrauchermesse für Fair Trade und global verantwortungsvolles Handeln. Als fachliche und ideelle Trägerin dieser Messe ist die SEZ für Ausstellungskriterien, Rahmenprogramm und Fachveranstaltungen verantwortlich.

Future Fashion ist die Initiative der SEZ, die sich damit für einen bewussten und nachhaltigen Textil- und Modekonsum in Baden-Württemberg einsetzt. Das neueste Projekt ist der Future Fashion Store x SECONTIQE, der am 4. Juli im Gerber in Stuttgart eröffnet.

Im Bereich Globales Lernen unterstützt die SEZ Lehrkräfte aller Schularten mit Beratung und Unterrichtsmaterialien. Mit Angeboten wie der Fairtrade-Schools-Kampagne richtet sich die SEZ direkt an baden-württembergische Schulen.

Als Teil des jungen und diversen Teams erwartet Sie eine spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit im Bereich Bildungsarbeit sowie Projekt- und Eventmanagement zu aktuellen globalen Nachhaltigkeitsthemen.

> Mehr Informationen

Anzeige

Luftballon Kleinanzeige