Kinderparadiese

Jugendfarm

Jugendfarmen

Mit einem schönen Film gibt der "Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze" einen Einblick in das Angebot der Jugendfarmen. Mit dabei im Film: Die Jugendfarm Möhringen und die Jugendfarm Elsental. | weiterlesen

Jugendfarm LB

Mädels aufs Pferd, Jungs auf den Bau

Hunde, Schafe, Ziegen, Esel, Hasen und Meerschweinchen sind auf der Jugend­farm Ludwigsburg zu Hause. Ganz besonderer Anziehungspunkt sind die Ponys, aber auch der Bauspielplatz, auf dem es wie auf einer großen Baustelle zugeht. | weiterlesen

„Die wollen nur spielen“

Nachdem die letzten Häuser aufhören und die Felder anfangen, ist die Stadt plötzlich weit weg. Ganz herrlich eingebettet in Streuobstwiesen liegt der Eingang zur Jugendfarm Stamm­heim, der Eingang in eine quitschvergnügte bunte Welt.  | weiterlesen

Chillen im Heu

Chillen im Heu

Auf dem Abenteuerspielplatz Neu-Stein-Hofen treffen sich Kinder aus der Umgebung, um miteinander zu spielen und Spaß zu haben. Gleichzeitig lernen sie aber auch Verantwortung zu übernehmen für die dort lebenden Tiere, für das Gelände mit seinen zahlreichen Beschäftigungsmöglichkeiten und natürlich für die anderen Kinder, denen sie dort begegnen.  | weiterlesen

Jufa Esslingen

Wo Kinder sich noch dreckig machen dürfen…

Schon auf dem Weg zur Esslinger Jugendfarm an den Hängen des Zollbergs kommt ein Gefühl von Natur und Freiheit auf: Um den Aktiv- und Abenteuerspielplatz zu erreichen, muss man das Auto abstellen und ein kurzes Stück durch den Wald laufen.  | weiterlesen

Hüttenbau und Ziegen

Der Abi Vaihingen besteht aus einem riesigen, modellierten Freigelände: Bäume, Büsche und Wiesen, ein Wasserspielplatz, hinter dem sich ein Hügel zu einer beeindruckenden Kletter-Burg erhebt, eine Feuerstelle, ein Freigehege für Hasen und Ziegen bieten viel Naturefahrung für Kinder. | weiterlesen

Menschenskinder Plochingen

Klar zum Entern!

Hoch oben auf dem Berg, hoch über Plochin­gen, thront der kunterbunte Aben­teuer­spielplatz Menschenskinder. | weiterlesen

Jufa Möhringen

Achtung, freilaufende Kinder!

Mitten auf den Feldern, ziemlich genau zwischen den Stuttgarter Stadtteilen Sonnenberg, Vaihingen, Kaltental und Möhringen, liegt die Jugendfarm Möhringen. Schon von weitem ist das Zischen der Gänse, das Meckern der Ziegen und glückliches Kinderlachen zu hören.  | weiterlesen

Jufa Echterdingen

Kinderglückswelt gefunden!

Am Ortsrand von Echterdingen liegt hinter einem großen Tor eine kleine Welt voller Kinderglück. Denn frei nach Goethes „Faust“ gilt auf der Jugendfarm Echterdingen vor allem eine goldene Regel: „Hier bin ich Kind, hier darf ich‘s sein“.  | weiterlesen

Abenteuer in der Stadt

Auf der Jugendfarm in Freiberg/Rot lernen Kinder Reiten und ganz nebenbei Ver­ant­wortung und eine Menge Sozial­­­kompetenz.  | weiterlesen

Aktivspielplatz Musberg

Endlich wieder Kind sein

Nicht weit entfernt von Autobahn, Flughafen und Messe, versteckt sich im hübschen Musberg, neben dem romantischen Siebenmühlental, ein weiteres Paradies für Kinder. Im Tal, am Waldrand, neben einem Flüsschen liegt er: der Aktivspielplatz Musberg. | weiterlesen

Abi Fellbach

Pro Besuch ein Abenteuer

Gleich neben dem großen Sport­gelände im Fellbacher Ortsteil Schmiden können Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren auf dem Abenteuerspielplatz Fellbach ihre Freizeit verbringen. Das Gelände bietet ihnen die Möglichkeit, unterschiedlichste Erfahrungen zu machen, die Kinder in der Stadt sonst vergeblich suchen. | weiterlesen

JuFa Riedenberg

Einfach tierisch gut

Am Ortsrand von Riedenberg, zwischen Kur­ren­wald, Wiesen und Feldern liegt die Jugend­farm Riedenberg. Hühner, Schafe, Ziegen, Hasen, den Hund Frieder und die Katze Coca werden ebenso geliebt wie die sieben Ponys. | weiterlesen

JuFa Botnang Hüttendorf

Hahn gesucht!

Es scheint fast, als wäre Magie im Spiel. Zu­min­dest ein bisschen. Denn sobald man die Jugend­farm Botnang betritt, schwupp, fühlt man sich wie in einer Kinderbuchwelt – oder wie auf einer großen Abenteuerinsel. Kein Wunder, ist doch der vollständige Name ‚Robin­son Jugendfarm Botnang‘.  | weiterlesen

Kikeriki und Mäh

Tiere in der Stadt gibt es nicht nur in der Wilhelma. Der 1996 gegründete Stadt­teilbauernhof Cannstatt zeigt Kindern und Jugendlichen landwirtschaftliche Zusammen­hänge und bietet darüber hinaus viel Platz zum Spielen und Toben. In Teil 2 unserer Reihe zu Aktiv­spielplätzen und Jugendfarmen in Stuttgart haben wir im dicht besiedelten Cann­statt echtes Bauernhof­-feeling gefunden. | weiterlesen

Mitten in der Stadt

Nur zehn Minuten Fuß­marsch von unserem Redaktionsbüro in der Stadtmitte brauche ich, um vor den Toren der Etzelfarm zu stehen. Im Teil 3 unserer Reihe stellen wir die Jugendfarm vor, die ihren Standort seit über 40 Jahren „mitten in der Stadt“ hat.  | weiterlesen

Oh Augenblick, verweile doch!

Keine Stadt in Deutschland hat so viele Jugendfarmen und Aktivspielplätze wie Stuttgart. Hier liegt auch die Ur­mutter aller Jugend­far­men. Vor einem halben Jahrhundert wurde die Jugendfarm Elsen­tal als bundes­weit erste ihrer Art ge­gründet. Noch heute genießen täglich Stuttgarter Kin­der das kleine Paradies im Grünen. Dort reiten, toben, spie­len und werkeln sie, was das Zeugs hält.  | weiterlesen

Kind sein wie Tom Sawyer

Auf den Fildern liegt die Jugend­farm Birkach – eine der ältesten Jugend­farmen der Stadt. Hütten bauen, Feuer machen, Tiere pflegen – hier können Kinder Natur erleben und machen, worauf sie Lust haben und was ihnen Spaß macht.  | weiterlesen

ABIWest Zirkus

Freiheit im Herzen

Mitten drin im Stuttgarter Westen, dort, wo zwischen Straßenbahnschienen, Park­platz­suchenden und Häuserschluchten geschäftiges Treiben herrscht, liegt der Eingang zu in einer wunderbaren Oase für Kinder: Dem ABI West. | weiterlesen