Mit „Kleiner Bruder, großer Bruder“ hat Inka Friese zusammen mit der Fotografin Elena Shumi­lova ein bezau­bern­des Fo­to-Bilder­buch über Ge­schwister­lie­be und Rivalität geschaffen. Die Geschichte handelt von den unzertrennlichen Brüdern Wanja und Joschi. Als die beiden erfahren, dass sie einen kleinen Bruder bekommen werden, hat Joschi Angst, dass sein großer Bruder den „neuen kleinen Bruder“ lieber haben wird. Doch am Ende erkennt Joschi, wie schön es sein kann, weiterhin ein kleiner und zugleich ein großer Bruder zu sein.

Das Buch lebt von den bezaubernden Fotos der Autodidaktin Elena Shumilova, die für das Buch ihre eigenen drei Söhne fotografiert hat.  Eine hervorragende Kulisse für ihre Bilder liefert der Bauernhof in der Nähe von Moskau, auf dem sie mit ihrer Familie und zahlreichen Tieren lebt.

Inka Friese/ Elena Shumilova (Fotos):
Kleiner Bruder, großer Bruder, Fischer
Sauerländer 2016, 56 Seiten, EUR 12,99,
ISBN 978-3-73735432-5

Brüderchen und Schwesterchen: Kleiner Bruder, großer Bruder